Kleines Kloster
Licht
des Heiligsten Antlitzes

Choroń, Polen


Mali  Bracia  Baranka
ul. Częstochowska 4
Choroń
42-360 Poraj
POLSKA
Tel. (+48) 724 328 187

Im Oktober 2012 wurden zwei Kleine Brüder nach Choroń geschickt. Es liegt in 25km Entfernung vom Heiligtum „Unsere liebe Frau von Jasna Góra“ (Częstochowa), das man am Horizont erkennen kann. Seither wohnen die Kleinen Brüder in einer Einsiedelei in der Nähe der Kleinen Schwestern.

Unter dem Schutz der Muttergottes versuchen sie von ganzem Herzen ein einfaches Leben nach dem Evangelium zu führen, indem sie auf das Wort Gottes hören, Besuch empfangen und zeitweise auf Mission gehen.

Sie wohnen in der Nähe vom Kleinen Kloster der Kleinen Schwestern und arbeiten derzeit an dem Projekt, das Kleine Kloster „Licht des Heiligen Antlitzes“ zu bauen. Es soll ein geeigneter Ort sein, um sich in diesem kontemplativen Leben zu verwurzeln, aus dem der Missionseifer entspringt, und um all jene zu empfangen, die das Antlitz Christi suchen, um davon erleuchtet zu werden.

Weitere Informationen auf Polnisch.