Kleine Schwestern
vom Lamm

Missionarinnen des Heiligen Antlitzes
Bettlerinnen der Heiligen Dreifaltigkeit


Gemeinschaftsleben | Die Kleinen Schwestern vom Lamm sind im Herzen der Kirche geweiht, um nach dem Evangelium unseres Herrn Jesus Christus zu leben. Sie bilden in geschwisterlicher Einmütigkeit eine Gemeinschaft, „um ein Herz und eine Seele auf Gott hin zu sein¹.“.

Kontemplatives Leben | „Vor allem soll Gott geliebt werden¹.“ Mit der Jungfrau Maria bewahren wir, dem Herrn zu Füßen sitzend², das Wort in unseren Herzen.
Dieses lebendige Wasser des Wortes Gottes schöpfen wir am durchbohrten Herzen Jesu am Kreuz, in der täglichen Eucharistiefeier, in der eucharistischen Anbetung und in den großen Liturgien des Stundengebetes, bei Tag und bei Nacht, in diesem kontemplativen Leben, das uns das Geheimnis des Lammes offenbart.

Das Geheimnis des Lammes | „Seht, das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt hinwegnimmt³“, all das Böse der Welt. DAS LAMM ist der arme und gekreuzigte JESUS, der sich für uns um unsere Liebe bettelnd in seiner göttlichen Zärtlichkeit hingibt – göttliche Zärtlichkeit Jesu, eins mit dem Vater, siegreich über den Tod, Macht der Auferstehung – unbezwingbare Zärtlichkeit, die ihn von den Toten auferweckt.
Durch sein Kreuz und seine Auferstehung triumphiert Jesus, das Lamm Gottes, heute, zur Stunde unserer Geschichte über den tödlichen Hass, den die Menschen Gott und ihren Mitmenschen entgegenbringen.

„In seinem Fleisch… in seiner Person hat Jesus die Feindschaft getötet⁴.“ Er schenkt uns seinen Frieden, den Frieden des auferstandenen Christus, der das lebendige Wasser des Heiligen Geistes und die Zärtlichkeit des Vaters über die Welt ausgießt.

Missionsleben | Als Zeugen des Geheimnisses des Lammes und in der Nachfolge des Heiligen Dominikus und des Heiligen Franziskus gehen die Kleinen Schwestern vom Lamm pilgernd, betend, arm und bettelnd hinaus, um den Ärmsten dieser Welt zu begegnen, damit alle, Reiche und Arme, das Licht des Evangeliums empfangen: Jesus, das Lamm Gottes  – Zärtlichkeit des Vaters für die Menschen.
Dem Lamm folgend, von der Kirche „wie Schafe⁵“ mitten in die Welt gesandt, werden wir unterwegs, „auch wenn wir verletzt sind, nie aufhören zu lieben“ . (Leitsatz der Gemeinschaft)

Niederlassungen der Kleinen Schwestern vom Lamm
Frankreich: Gemeinschaftsort Saint-Pierre,Toulouse, Béthune, Marseille, Avignon, Lyon, Rennes, Paris
Spanien: Barcelona, Valencia, Navalón, Grenade, Madrid
Italien: Rom
Österreich: Wien
Polen: Czestochowa
Argentinien: Buenos Aires – Capital, Buenos Aires – Laferrere
Chile: Santiago
USA: Kansas City, Kansas


____________________
¹ Augustinusregel
² vgl. Lk 10,39
³ Joh 1,29
vgl. Eph 2,16
⁵ Lk 10,3

Top